DGExpert – Speisenplanung und Beratung in der Gemeinschaftsverpflegung

  • Nährwertangaben auf Basis der D-A-CH-Referenzwerte für die Gemeinschaftsverpflegung
  • Nährstoffoptimierte Speisenpläne und Rezepte aus IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung inklusive
  • Erstellung von Wochen- und Menüplänen
  • Kombinationsmöglichkeit von Speisenplänen im Menüplan
  • Einfaches Ausweisen von Zusatzstoffen

Speisenplanung für verschiedene Lebenswelten

In der DGExpert-Version für die Gemeinschaftsverpflegung stehen alle Funktionen der Ernährungsberatungs-Variante zur Verfügung. Ergänzt werden sie durch Funktionen, die speziell für die Gemeinschaftsverpflegung konzipiert wurden. So können Speisenpläne für verschiedene Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung wie Tageseinrichtungen für Kinder, Mensen oder Betriebsverpflegung erstellt werden. Zur Auswahl der verschiedenen Lebenswelten erscheint unter „Verpflegungsart“ ein Untermenü mit einer entsprechenden Auswahl. „Verpflegung“ bietet die Möglichkeit, zwischen Vollverpflegung und Mittagsverpflegung (verschiedene Ansätze) zu wählen.

Für die gewählte Lebenswelt kann somit vom umfassenden Plan mit fünf Mahlzeiten am Tag bis hin zum Angebot einer Mittagsverpflegung variiert werden. Die Auswahl wird über die Tools der Lebensmittelsuche verfeinert.


Bildschirmfoto Gemeinschaftsverpflegung
Bildschirmfoto Gemeinschaftsverpflegung
Bildschirmfoto Gemeinschaftsverpflegung
Bildschirmfoto Gemeinschaftsverpflegung


Da Lebensmittel in unterschiedlichen Portionsgrößen benötigt werden und zudem unterschiedliche Zusatzstoffe enthalten können, kann ein Lebensmittel in verschiedenen Variationen hinterlegt werden. Diese Varianten können in Rezepte eingefügt werden oder auch im Rezept erstellt werden.




Speisenpläne können zu Menüplänen kombiniert werden. Dazu werden mindestens drei Wochenpläne für fünf oder sieben Tage benötigt. Dieser Menüplan kann als Textdatei exportiert und zum Aushang ausgedruckt werden. Die entsprechenden Vorlagen lassen sich einfach an die individuellen Vorgaben der eigenen Einrichtung anpassen und beispielsweise mit Preisangaben ergänzen.

Video